Värsdeschtilerie

In dr Värsdeschtilerie kaschs probiere,

Au e Schottevärsli z kreiere,

Kasch aber au aifach so din sänf derzue geh,

Oder sage de willsch an dr Fasnacht mit uns eine neh.

Fasnachtszystig 2019 im Höfli
Fasnachtszystig 2019 im Höfli

Mir freue uns über din kommentar. Gueti tipps und ahregige.


Gäschtebuech

Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    Schottisch-Halbhoch (Dienstag, 31 Oktober 2017 15:51)

    Es macht mr Freud mit euch Rhy-Waggis und de andere Schotte Fasnacht z mache.
    Dangge fir die scheene Momänt.

  • #2

    Dani (Mittwoch, 01 November 2017 06:53)

    E tolli Sytte hesch do gmacht,
    Ych wünsch euch jetzt scho e schööni Fasnacht!

  • #3

    Franz (Samstag, 18 November 2017 21:22)

    Ich sags euch jäää gottsaidangg,
    E supper tolle Schnitzelbangg.

    Wyter so.
    Gruess Franz

  • #4

    Marco Giangreco (Freitag, 29 Dezember 2017 20:03)

    Hey ihr sind voll die geili lölis, ich fiiiir euch soooo sehr! Ihr sind einfach nume geil !!!!

  • #5

    Ruedi "Chef" (Montag, 15 Januar 2018 14:32)

    Im Name vo de Rhy-Waggis 2015 und de Schottisch-Halbhoch sag ich härzligge Dangg fir die tolle Feedbäggs.

    mir sy voll in de Vorbereitige und freue uns scho riiisig uf d Fasnacht und natürligg uf d Wagevernissage.

    bis bald uf dr Gass!
    euri Rhy-Waggis und Schottisch-Halbhoch

  • #6

    Claudio (Mittwoch, 18 April 2018 22:36)

    Dangge vielmals für das tolle gschenk freu mich mega

  • #7

    Schottisch-Halbhoch (Mittwoch, 18 April 2018 22:42)

    Claudio,
    Bitte. S freut uns wenn mir unsi Helge an so Fäns wie dich könne wyter verschängge.

    En Schottisch-scheene Obe

  • #8

    Andrea (Samstag, 30 Juni 2018 23:38)

    Toller Auftritt im Europapark! Vielen Dank dir „Rudi“.

    Es war uns eine Freude.

  • #9

    Schottisch-Halbhoch (Montag, 02 Juli 2018 17:55)

    Liebe Andrea,

    Es hatt mich sehr gefreut Dich und deine "Gesellschaft" in der Bar des "Hotel Bell Rock" kennen zulernen und euch unsere "Schnitzelbängg" etwas näher zu bringen und euch zu erklären was das überhaupt ist.

    Ich hoffe wir sehen uns wiedermal.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Dein Schottisch-Halbhoch (Ruedi)

  • #10

    Bebbi (Samstag, 18 August 2018 16:33)

    Lässed dr Bricht iber d Gugge-Demo mit de Mohrekepf und de Negro-Rhygass uff www.webjournal.ch Dert finden Ihr am Schluss vom Artiggel e PDF zum Aabelaade mit de Värs vom Schottisch Halbhoch, won är an däre Demo uff em Theodorskirchblatz in Basel vordrait hett. Är hett nit viel Zytt firs Dichte gha - uuss Aktualitätsgrind nadirlig -, aber die maischte sinn glunge und es hett auch e baar Wyybeereli in dem Värsli-Gugelhopf drinn! Numme s Baseldytsch isch nit so si Sach, aber das isch halt by dämm Tempo vom Dichte nit wo wichtig! Är hetts guet gmacht!

  • #11

    Martin (Sonntag, 19 August 2018 15:02)

    Isch e super sach gsy an dem obe(17.8.18). Das mir dir händ dorfe tobe. Die spitze reim für jung und alt. Die händ richtig knallt. Lg. Und ich hoff me seht sich an dr Faba19

  • #12

    Martina (Dienstag, 04 September 2018 11:44)

    Ville Dank für de tolli Uftritt a mim Geburtstag (1.9.18). Ihr händ eus alli zum Lache brocht. Schön, sind ihr drbi gsi.

  • #13

    Schottisch-Halbhoch (Dienstag, 04 September 2018 18:30)

    Liebi Martina

    Mir hänn au der Plausch gha.
    Au wenn d Nervosität höcher gsy isch vo dr Luana als Matterhorn ... s isch e tolle Obe gsy.

    Dangge und e liebe Gruess ans Susi und an Chrigel.

  • #14

    Chantal (Freitag, 07 September 2018 15:29)

    Viele, viele Dank für dä tolli Überraschigsuuftritt a mim 50. Geburi-Fescht letschte Samschtig!!! Du hesch das dr Hammer gmacht, Ruedi!!!
    Dankedankedanke!
    Bliib wie de bisch, denn chunnts guet!
    Liebe Gruess Chantal

  • #15

    Dr Värslibabbe (Donnerstag, 21 Februar 2019 13:55)

    Statt als Schottisch-Halbhoch-Böckli
    lüpft der Ruedi z Zunzgä s Röckli

    Bis denn
    dr Väärslibabbe

  • #16

    Megge (Freitag, 15 März 2019 18:15)

    Salli zämme.

    Also ihr hänn wunderbari hundeli und au z fäulein hett jo supi ussgseh. Vorallem wie äs abgange isch und intregiert und sou usseglah hätt.... spitze.

    Ou d värs ha ich toll gfunde woner am abig in dem chäuer gsunge hän.

    Witer so...���

  • #17

    Väärslibabbe 2.0 (Donnerstag, 22 August 2019 17:30)

    Dr Ruedi Buur, es isch zem gryyne,
    Moschtet d'Wirschtli grad in's Brötli iihne.
    Y glaub, dä het no Fraid do draa,
    E Römer het jo au e Röggli aa!